Mediterraner Melonen Salat mit Tofu-Feta

Sandwich mit Kräuterseitling und Sprossen
24. August 2019
Power-Balls aus Datteln und Mandeln
24. August 2019

Zutaten:

  • etwa eine Viertel Wassermelone
  • 200 g eingelegten Tofu-Feta in Bio-Qualität
  • 1 – 2 Hände voll Minzblätter
  • 200 g schwarze Oliven ohne Stein, z. B. Kalamata
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Ahornsirup

Zubereitung:

Das Fruchtfleisch der Melone in mundgerechte Würfel zerlegen. Den Tofu-Feta ebenfalls würfeln. Die Oliven durch ein Sieb abgießen. Minzblätter abspülen und fein schneiden. Evtl. einige Blätter zum Dekorieren zur Seite legen. Dann alles in eine Salatschüssel geben.

Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft, Ahornsirup, Salz und Pfeffer mit dem Schneebesen vermischen.

Dann das Dressing über den Salat geben, kurz vermischen und nach Belieben mit einigen Minzblättchen dekoriern.




Anmerkung:

Dieser Salat schmeckt herrlich fruchtig, frisch, aber dennoch pikant und würzig. Die Oliven und die eingelegte Tofu- Alternative zu grichischem Käse schmecken einfach lecker. Zum Glück findet man immer mehr gute vegane Produkte, die auch ohne fragwürdige Inhaltsstoffe auskommen. Einfach super!

Wassermelonen bestehen zum größten Teil aus Wasser. Sie enthalten aber auch viele wertvolle Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin A, Kalium und auch sekundäre Pflanzenstoffe wie Lycopin. Vitamin A ist wichtig für Augen und Haut, und es spielt eine Rolle für gesunde Knochen. Kalium senkt den Blutdruck und Lycopin ist ein wertvolles Antioxidans, das freie Radikale bekämpft und somit deine Zellen schützt. Darüber hinaus enthalten Melonen relativ wenig Zucker.

Der Tofu-Käse liefert dir eine gute Portion Eiweiß und die Oliven unter anderem die Mineralstoffe Calcium und Eisen. Außerdem enthalten Oliven viele Antioxidanzien. Wie zum Beispiel Hydroxytyrosol. Es wirkt antientzündlich und schüzt deine Blutgefäße und dein Herz.

Bleib gesund!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.